Die 35. Ausgabe ist erschienen

Die 35. Ausgabe des Niederfeld-Rundblicks ist erschienen.

Seit 2005 wird die Zeitung „von und für Menschen aus dem Niederfeld“ zweimal im Jahr mit einer Auflage von rund 2500 Exemplaren in Seligenstadt-Nord kostenlos verteilt und an öffentlichen Orten in Seligenstadt ausgelegt.

Neben Berichten zu aktuellen Entwicklungen im Stadtteil gibt es in dem Blatt Beiträge zum Schwerpunkt „Wasser“.  

Alle bisherigen Ausgaben des Rundblicks sind unter www.niederfeld-rundblick.de einzusehen.

Die Internetseite ist als Kommunikationsplattform für Seligenstadt-Nord gestaltet. Sie wird laufend mit aktuellen Meldungen ergänzt. Beiträge können an redaktion@niederfeld-rundblick.de geschickt werden.

Herausgeberin der Stadtteil-Zeitung ist die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen. Wer sich für die Mitarbeit in der Redaktion interessiert, kann sich beim Gemeindepädagogen Claus Ost (Tel. 06182-29654, claus.ost@seligenstadt-evangelisch.de) melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.