Unbenannt

„Das Wetter hätte nicht besser sein können.“

Adventsmarkt der Kita lockte mit selbst Gebasteltem, Waffeln und Getränken

Mittwoch, 14.30 Uhr, die ersten Angehörigen von Kindern der Kita Niederfeld, kommen in das Außengelände der Einrichtung.

Schon am Eingang weisen Plakate darauf hin, was für das leibliche Wohl bei dieser Veranstaltung angeboten wird: Frisch gebackene Waffeln,  Muffins und Zitronenkuchen locken. Dazu passen Kaffee oder Glühwein. Die Kleinen erhalten   Kinderpunsch kostenlos.

Im Außenbereich sind die Sachen auf Tischen ausgestellt, die Erzieherinnen mit den Kindern für diesen Adventsmarkt gebastelt haben. Ganze Familien, Elche und mehr – aus Holz hergestellt – findet man hier.

Daneben sind Stoffbäume und Papierfiguren aufgebaut. Die selbst gefertigten Taschen nehmen eher die Mütter in Augenschein, während sich die Kinder über die lustigen Mützen erfreuen.

„Das Wetter hätte nicht besser sein können“, sagte eine der Erzieherinnen. „Am Vormittag hat es geschneit. Jetzt ist alles hier weiß, das perfekte Ambiente für unseren Adventsmarkt.“ Und am Nachmittag ist es trocken geblieben, so werden die Besucher nicht nass.

….

Karl-Heinz Riedel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert