Bürgerfrühstück öffnet – Lotus schließt

Seit November gibt es wieder  das Bürgerfrühstück im Nachbarschaftshaus. Mittwochs vormittags treffen sich 12 bis 15 Personen, die in vier Gruppen an doppelt gestellten Tischen weit auseinander sitzen. Die Freude, sich wiederzusehen, über die vergangene Zeit zu sprechen und sich auszutauschen ist groß. Einige haben noch nicht den Mut,  derzeit zu kommen. Leider ist auch der Tod von zwei früheren Teilnehmern zu beklagen. Frühstück gibt es jede Woche von 9 bis 11 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen.

Zum Jahresende hat die Familie Phung ihr China-Restaurant „Lotus“ am „Platz der Freundschaft“ geschlossen. Pläne für die Zukunft des Gebäudes sind noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.